Apotheke beim Rathaus
Apothekerin Heike Rathke
Königstraße 42
71139 Ehningen
Telefon: (0 70 34) 52 80
Fax: (0 70 34) 87 46
info@apotheke-ehningen.de
www.apotheke-ehningen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Dienstag:
  8.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 18.30 Uhr
Mittwoch:
  8.00 - 12.30 Uhr
Donnerstag bis Freitag:
  8.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 18.30 Uhr
Samstag:
  8.30 - 12.30 Uhr

Wie steht es mit Ihrem Impfschutz?

Der Impfschutz der meisten Erwachsenen befindet sich nicht auf dem aktuellen Stand.

Kinder verfügen in der Regel über einen ausreichenden Impfschutz, denn der Kinderarzt achtet bei den regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen darauf, dass die offiziellen Impfempfehlungen umgesetzt werden.

Folgende Impfungen sollten bei ALLEN immer auf dem neuesten Stand sein:

Tetanus: schon die kleinste Verletzung ermöglicht es dem Erreger in den Körper zu gelangen und einen lebensgefährlichen Wundstarrkrampf auszulösen!

Impfung: alle 10 Jahre auffrischen
Diphterie: wird sehr leicht durch Tröpfchen übertragen - ist bei uns selten, jedoch in der "3. Welt " noch sehr verbreitet - ein unwillkommenes Souvenir?

Impfung: alle 10 Jahre auffrischen
Polio: auch Erwachsene können Kinderlähmung bekommen - auch hier werden häufig die Erreger aus dem Ausland eingeschleppt.

Impfung: alle 10 Jahre auffrischen
Pertussis: wird durch Tröpfcheninfektion übertragen. Typisch für die Erkrankung sind krampfartige Hustenanfälle.

Impfung: alle 10 Jahre auffrischen
Influenza: die saisonale Grippe findet ihren Höhepunkt im Januar und Februar, Infektion durch Händeschütteln, Niesen, Husten.

Impfung: da die Viren sich jedes Jahr verändern wird jedes Jahr im Herbst geimpft

Für alle empfohlenen Impfungen stehen gut verträgliche Impfstoffe zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen? – bei uns sind Sie